Allgemein | Blog | Fassade und Ausbau | Malerarbeiten

StoColor Dryonic Produktfilm

Blog

Steffen Hofele im Interview

Ein spannender Tag

 

Heute war es soweit: der Film zum Produkt StoColor Dryonic mit mir als Verarbeiter wurde gedreht. Das Prinzip der Käferfarbe, deren Vorteile und Einsatzmöglichkeiten sollten im Mittelpunkt stehen. Wer sich jetzt von Ihnen fragt, was es mit der Käferfarbe auf sich hat, kann sich mit folgendem Video schlau machen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lampenfieber…

 

Ich war gespannt was alles auf mich zukommen wird. Zugegebenermaßen war ich auch aufgeregt ob das mit den Textpassagen, die zuvor im Telefoninterview mit Marina Gaschenko (Projektmanagement: Internationale Marketing-Kommunikation) einige Wochen vorher durchgegangen worden waren, vor der Kamera so einfach klappt.

Vorbereitung für den StoColor Dryonic Dreh zum Produktfilm

Die vom Wetterdienst angesagten 9 Grad plus haben wir leider schmerzlich vermisst. Der Beginn war holprig, nicht nur weil ich Texthänger hatte und mich viel zu sehr konzentrierte nicht im tiefsten schwäbisch zu antworten. Nein auch vorbeifahrende LKWs und das Martinshorn der Polizei machten uns immer wieder einen Strich durch die Rechnung. Aber wie das Sprichwort schon sagt: “Übung macht den Meister” steigerte ich mich von Frage zu Frage und immer schneller waren die Szenen im Kasten.

Zu guter Letzt packte Alexander Matthews (Medienproduktion bei Sto) noch eine Drohne mit Kamera aus seinem Kofferraum und nach kurzer Aufwärmphase fand der Rundflug um das Objekt mit der StoColor Dyronic gestrichenen Fassade statt – faszinierend, ich bin gespannt auf die Bilder.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Herzlichen Dank an Marina Gaschenko und Alexander Matthews für Ihre Geduld und den tollen Drehtag. Ich freue mich schon auf das Endergebnis und werden es Ihnen hier auf unserem Blog präsentieren. Schauen Sie deshalb demnächst wieder vorbei!

 

Ihr Stuckateurmeister und Maler Steffen Hofele aus Süssen

Wer schreibt hier?

Hofele Steffen

Hofele Steffen

Stuckateurmeister und Inhaber des Hofele Stuckateur und Maler-Betrieb

Ich bin Steffen Hofele. Ich bin Stuckateurmeister, Maler und begeisterter Mountainbiker.

Eigentlich berate ich Kunden, renoviere im Altbau, Neubau, Umbau, streiche und verputze Wände und Häuser. In Wirklichkeit helfe ich Menschen ihr Zuhause schöner zu machen, gesünder zu Wohnen und sich darin Wohlzufühlen.

Über uns