Fototapeten – das Revival der 80er

Fototapeten – das Revival der 80er

Das Revival der Fototapeten

Die Fototapeten galten schon seit mehreren Jahren als ein Relikt aus den 80er-Jahren. Angekommen im Jahr 2018 ist die Fototapete auch als Gestaltung einer Wand wieder hoch gefragt. Die Hersteller haben reagiert und innerhalb kürzester Zeit die Anzahl von den Motiven in die Höhe geschraubt. Wer nun glaubt, dass eine Fototapete immer nur retro wirkt liegt falsch. Mithilfe von gelungenen Photos, Motiven und Mustern können gelungen Akzente gesetzt werden. Auch das ProSieben Wissensmagazin hat sich dem Thema Fototapete gewidmet und einen Beitrag dazu verfasst:

 

Die verschiedenen Motive bei der Fototapete

Die Hersteller der Bildtapeten hatten sich noch in den 80er-Jahren auf Landschaftsbilder beschränkt. Mit dazu gehörten beispielsweise die Ansicht von einem Wald, den Alpengipfel im Sonnenuntergang und kitschigen Palmenstrände. Heutiger Stand: Bei allen Anbietern werden dank neuer Techniken über 3000 vorgefertigte Motive und Muster gefunden. Diese Muster und Motive eignen sich perfekt für eine individuelle Gestaltung der Wand. Bei den Fototapeten sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt: Alles was für die Fototapete benötigt wird, ist eine gute Idee und gutes Fotomaterial. Zum Teil handelt es sich bei den Fototapeten um entsprechend hochwertige und limitierte Designerstücke wie vom Hersteller Glamora, Affreschi & Affreschi,… Bei diesen exklusiven Tapeten wird das Motiv der Wandgröße angepasst und individuell angefertigt. Auch kann mit entsprechender Beschichtung eine Fototapete im Nassbereich wie Dusche verarbeitet werden. Man hat also die Wahl der Qual 🙂

 

 

Quelle: https://www.glamora.it/

Quelle: https://www.glamora.it/

Quelle: https://www.glamora.it/

Quelle: https://www.glamora.it/

Quelle: https://www.glamora.it/

Quelle: https://www.glamora.it/

 

Was ist für die Gestaltung der Wand zu beachten?

Wird für die Gestaltung der Wand eine Fototapete genutzt, dann wird für die Anbringung nicht nur ein hohes handwerkliches Geschick benötigt. Der Untergrund sollte perfekt aufbereitet sein. Engagieren Sie uns in der Region Süssen, Göppingen, Geislingen oder Donzdorf als professionellern Handwerker dafür – letzlich soll das Gesamtbild perfekt harmonieren.

 

Quelle: https://www.infoaffreschi.com/

Quelle https://www.infoaffreschi.com/

Quelle https://www.infoaffreschi.com/

Quelle https://www.infoaffreschi.com/

Quelle https://www.infoaffreschi.com/

Quelle: https://www.infoaffreschi.com/

 

Nur durch die richtigen Fachleute kann ein Top-Resultat am Ende auch wirklich den eigenen Wünschen und Vorstellungen entsprechen. Bedenken Sie jedoch, das Sie das gewählte Motiv mehrere Jahre begleiten wird.Wer sich bei der Gestaltung der Wand noch unsicher ist, kann sich gerne Inspirationen auf unsere Pinterest-Pinnwand “Designtapeten” holen!

 

Es grüßt Sie,

Ihr Stuckateurmeister und Maler Steffen Hofele aus Süssen

Fugenlose Beschichtungen – Häufig gestellte Fragen

Fugenlose Beschichtungen – Häufig gestellte Fragen

Fugenlose Oberflächen im Bad- und Bodenbereich sind voll im Trend und wunderschön. Wir beschäftigen uns seit mehreren Jahren intensiv mit fugenlosen Oberflächen für Bäder und Böden und führen diese regelmäßig aus. Jedoch werfen diese immer wieder dieselben Fragen bei unseren Kunden auf.

 

Wie bei jedem individuellen und handgefertigtem Werkstück sollte man auch bei fugenlosen Oberflächen stets auf gute Qualität setzen. Dieser Trend, mit einer Vielzahl unterschiedlichen Produkten auf dem Markt in unterschiedlichsten Qualitäts- und Preisklassen, bringt doch einige Unsicherheiten. Somit ist der Gang zu einem speziell geschulter Fachbetrieb wie wir es sind unerlässlich.

 

Bei Ihnen steht ganz konkret eine Sanierung oder ein Neubau an? Dann sollten wir uns zeitnah unterhalten. Speziell im Badezimmer gibt es wichtige Details, die wir mit dem Installateur Ihres Vertrauens abstimmen sollten.  Die häufigsten Fragen haben wir in 4 Bereiche zusammengefasst und versucht bestmöglichst zu beantworten.

WISSENSWERTES

 

HAT EIN FUGENLOSES BAD WIRKLICH KEINE FUGEN?

Fliesenfugen in denen sich Schmutz und Schimmel bilden gibt es nicht, jedoch müssen die Bewegungsfugen beibehalten werden. Diese verlaufen meist zwischen den Wandanschlüssen (Ecken), sowie vom Boden zur Wand hin und werden selbstverständlich mit passend eingefärbten hochwertigen Silkon versiegelt. Es handelt sich hier um die sogenannten Wartungsfugen, welche man auch bei einem gefliesten Bad hat. Um das Gesamtbild nicht zu stören werden die Silikonfugen farblich gut an die fugenlosen Oberflächen angepasst, sind somit unauffällig und kaum sichtbar.

WELCHES MATERIAL WIRD VERWENDET?

Wir arbeiten mit Mikrozement ein Baustoff, der schon seit Jahren nicht nur in Bädern (z.B. in  Fliesenfugen) verwendet wird. Dieser wird von uns in mehreren Schichten per Hand aufgespachtelt. Den gewünschten Farbton können Sie selbstverständlich vorab auswählen.

SIND FUGENLOSEN FLÄCHEN WIRKLICH FÜR FAST ALLE UNTERGRÜNDE GEEIGNET?

Sofern der Untergrund vorab entsprechend aufbereitet wird, ist das tatsächlich möglich. Auf folgenden Untergründen wie alte Fliesen, Putz, Gipskarton, Estrich, Holz, Glas, Metall, Beton,…funktioniert Mikrozement.

SIND KOMBINATIONEN MIT FLIESEN UND ANDEREN MATERIALIEN MÖGLICH?

Eine Kombination aus fugenlosen Oberflächen und Fliesen/Mosaik und edlen Putzoberflächen ist natürlich genauso möglich und schön. Gerade über vorhandene Fliesen werden fugenlose Oberflächen besonders gerne gewählt, da diese durch die minimale Aufbauhöhe von 3-4 mm nicht ins Gewicht fällt und bestehende Anschlüsse in der Regel übernommen werden können. Der Staub und Lärm durch das Entfernen der alten Fliesen gehört der Vergangenheit an. Selbstverständlich müssen die alten Fliesen noch fest halten. Dies lässt sich allerding bei einem Vor-Ort-Termin schnell klären.

SIND DIE FLÄCHEN IM NASSBEREICH AUCH WIRKLICH WASSERDICHT?

Ja die Flächen sind wasserdicht. Damit dies auch wirklich so ist, dichten wir die Flächen unter dem Spachtelaufbau ab und die spezielle Versiegelung lässt keine Feuchtigkeit in den Untergrund. Selbstverständlich steht und fällt gerade in den Nassbereichen, alles mit der fachgerechten Vorbehandlung und Verarbeitung des Untergrundes.

WIE DICK IST DIE SCHICHT FERTIG GESPACHTELTE SCHICHT?

Der Gesamtaufbau der Schichten beträgt nur 3-4mm.

WIE SCHNELL KANN ICH MEIN NEUES WOHLFÜHLBADEZIMMER BENUTZEN?

Bereits eine Woche nach Fertigstellung kann man die Dusche in Betrieb nehmen. Die vollständige Härte und Stabilität erreicht die fugenlose Dusche nach ca. 28 Tagen. Wichtig ist stets darauf zu achten, dass kein Wasser in der Dusche stehen bleibt. Das Wasser muss immer die Möglichkeit haben abzulaufen bzw. weg zu trocknen.

Beständigkeit und Pflege 

WIE LANGE BIN ICH MIT EINEM SOLCHEN BELAGES GLÜCKLICH?

Im Bodenbereich ist es wie bei anderen Bodenbelägen auch, es kommt auf die richtige Pflege, Art der Nutzung bzw. Beanspruchung an. Wie jeder Gebrauchsgegenstand werden auch in einer fugenlosen Beschichtung nach ein paar Jahren Gebrauchsspuren und Kratzer zu sehen sein. Die Versiegelung ist zwar robust, aber dennoch sind Kratzer oder Macken in der Oberfläche unvermeidlich. Es besteht die Möglichkeit den Boden nochmals frisch zu versiegeln, zuvor können Macken ausgebessert werden.

WIE AUFWÄNDIG IST DIE REINIGUNG EINER FUGENLOSEN OBERFLÄCHE?

Die normale Pflege einer fugenlosen Dusche ist sehr einfach. Die tägliche Pflege wird immer mit einem Mikrofasertuch und einem Neutralreiniger durchgeführt. Es können auch Gummiabzieher genutzt werden. Hierbei ist nur darauf zu achten, dass diese nicht auf den Boden gestellt werden, da evtl. Weichmacher aus der Gummilippe austreten können. Wenn gewünscht können Sie auch ein Seifenmittel verwenden. Bitte achten Sie hier auf einen niedrigen ph-Wert. Chemische Reiniger und Reiniger mit Glanzmittel sollten Sie auf keinen Fall verwenden, da diese die Versiegelung angreifen.

WORAUF SOLLTE MAN UNBEDINGT ACHTEN?

Verwenden Sie keine scharfen Reiniger, keine scharfe Gegenstände oder gar Kratzschwämme. Haarfärbemittel oder ähnliche chemische Produkte (darunter verstehe ich z.B. Terpentin, Nitro,…) haben auf fugenloschen Beschichten nix zu suchen. Staunässe sollte mithilfe von Mikrofasertüchern und Gummiabziehern beseitigt werden. Aggressive Stoffe wie z.B. Curry, Kaffe oder ähnliches können nach längerer Einwirkzeit die Versiegelung angreifen und so zu Verfärbungen führen.

Gestaltungsmöglichkeiten

WELCHE FARBTÖNE STEHEN ZUR AUSWAHL?

Da die Masse mit Pigmenten eingefärbt wird, kann die Farbintensität individuell festgelegt werden. Wir haben 40 Standardfarbtöne, die die gesamte Bandbreite der üblichen Farbnuancen für Böden, Wände und Bäder abdecken. Selbst Metalliceffekte wie (Kupfer, Silber, Gold, Rost, Bronze) lassen sich umsetzen.

WAS MACHE ICH, WENN MIR DIE FARBE DES BODENS NICHT MEHR GEFÄLLT ODER ICH EINE ANDERE BODENART VERLEGEN MÖCHTE?

Entweder versiegelt man den Belag farbig oder spachteln ihn nochmals neu. Da der Mikrozement fest mit dem Untergrund verbunden ist, können darauf Parkett, Teppich oder Fliesen verlegt werden.

FARBLICH PASSENDE MÖBEL WIE ARBEITSPLATTEN, WASCHTISCHE,.. SIND AUCH UMSETZBAR?

Ja auch Arbeitsplatten oder Waschtische lassen sich mit fugenlosen Beschichtungen spachteln. Somit sind ihren individuellen und kreativen Wünschen kaum Grenzen gestetzt. Sprechen Sie uns an!

Kosten

WELCHE KOSTEN KOMMEN AUF MICH ZU?

Das kann man so pauschal leider nicht abschließend beantworten, denn es kommt zum einen auf den vorhandenen Untergrund, auf die Größe der Flächen sowie Ihrer Wünsche an. Die Kosten sind vergleichbar mit einer hochwertigen Fliese aus dem Fachhandel.

Impressionen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unsere Kunden sind sehr zufrieden mit Ihrem fugenlosen Oberflächen und Bädern, freuen sich jeden Tag aufs Neue über die fugenlosen Flächen.

Selbstverständlich haben wir auch Musterplatten in fugenloser Beschichtung in unserer Ausstellung im Postweg 39 in 73079 Süssen. Kommen sie vorbei , denn schon allein das Anfassen der Flächen ist schon ein Erlebnis, dass Sie restlos beigeistern wird.

Wir hoffen, das wir Ihre Fragen zu unseren exklusiven Oberflächen ausreichend beantworten konnten.Haben wir Ihr Interesse geweckt? Besuchen Sie meine Pinterest-Pinnwand “Fugenlose Bäder und Duschen”. Dann freut sich unser Expertenteam für fugenlose Oberflächen über Ihre Kontaktaufnahme.

 

Es grüßt herzlichst

Ihr Stuckateurmeister und Maler Steffen Hofele aus Süssen

Farbe des Jahres 2019 – Spiced Honey

Farbe des Jahres 2019 – Spiced Honey

Vorstellung der Farbe des Jahres 2019

 

Die Faszination für Farbe hat Sikkens seit jeher geleitet. Diese Leidenschaft für Farbigkeit hat zu einem riesigen, trendigen Farbtonangebot geführt. Doch auch Trends verändern sich ständig – wir bleiben ihnen auf der Spur. Diesen Artikel mit tollem Bildmaterial von Sikkens (Quelle: https://www.sikkens.de/farben/farbtrends/) wollen wir Ihnen als unsere Kunden nicht vorenthalten – lassen Sie sich von der Farbe des Jahres 2019 “Spiced Honey” inspirieren!

 

Die Farben für ein individuell gestaltetes Wohlfühl-Zuhause

 

Mit den ColourFutures und der Farbe des Jahres 2019 präsentiert Sikkens bereits heute die Lifestyle- und Farbtrends, die das Wohnen im nächsten Jahr maßgeblich bestimmen werden. In einer zunehmend vernetzten und hektischen Welt wächst die Sehnsucht nach einem Zuhause, in dem wir ganz wir selbst sein können.

Abgestimmt auf die unterschiedlichen Persönlichkeiten und ihre Vorstellungen von einem Wohlfühl-Zuhause tragen die anregenden, einladenden und ruhigen Farbtöne der vier Trendpaletten Heart Wood Home, Comforting Home, Inviting Home und Playful Home diesem Wunsch genau Rechnung.

Das Herz jeder Farbpalette bildet Spiced Honey, die Farbe des Jahres 2019. Je nach Lichteinfall und Farbumgebung kann der warme bernsteinfarbene Farbton sowohl beruhigend und wohltuend als auch stimulierend und belebend wirken. Dermaßen vielseitig bildet Spiced Honey nicht nur optimal den Zeitgeist ab, sondern ist darüber hinaus der ideale Begleiter für die verschiedenen Lebens- und Einrichtungsstile.

 

1 Raum, 4 Styles – Schlafzimmer

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

1 Raum, 4 Styles – Küche

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

1 Raum, 4 Styles – Kinderzimmer

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

1 Raum, 4 Styles – Wohnzimmer

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Trendfarben für das individuelle Wohlfühl-Zuhause

 

Wohnen ist zwar eine sehr persönliche Angelegenheit, jedoch wird die Art und Weise, wie man sich einrichtet, von grundlegenden gesellschaftlichen Einflüssen geprägt.

Darum lädt das AkzoNobel Global Aesthetic Center jedes Jahr unabhängige Designexperten und Zukunftsforscher ein, um aus den weltweiten Strömungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur die Trends zu ermitteln, die das Leben und Wohnen im nächsten Jahr maßgeblich prägen werden.

Diese globalen Trends übersetzen die Farbexperten von AkzoNobel seit nunmehr 15 Jahren in die ColourFutures, in die Farbtöne, mit denen die Menschen ihre Wohnungen genau in die Lebensräume verwandeln können, die ihren Bedürfnissen entsprechen.

“A space to act”, “a space to dream”, “a space to love” und “a space to think”– so heißen die vier Trendpaletten, mit denen die Menschen ihr ganz persönliches Wohlfühl-Zuhause perfekt realisieren können.

A space to act

Intensive, belebende Farbtöne

Farbe des Jahres 2019 - Spiced Honey - a space to act - Hofele Stuckateur und Maler Süssen, Kreis Göppingen

Die fröhliche ACT-Palette ist perfekt dazu geeignet, das Zuhause mit Energie und Schwung aufzuladen. Sie kombiniert kräftige Farbtöne wie ein lebhaftes Rot, leuchtendes Orange oder ein sattes Grün mit einem zarten Rosa, hellen Blau, sanften Grau und freundlichen Weiß. Und der goldene Honigton der Farbe des Jahres steuert die notwendige Wärme bei. Also genau die richtigen Farbtöne für vielseitig interessierte, engagierte und unkomplizierte Menschen, die sich ein ZuhaAuse schaffen wollen, das zum Handeln und Ausprobieren anregt. Schließlich sind es unsere vier Wände, die zuhören, wenn wir eine Idee zum ersten Mal äußern. Und unter der Dusche haben wir schon oft die richtige Eingebung gehabt.

 

A space to dream

Zarte, softe Pastelltöne

Farbe des Jahres 2019 - Spiced Honey - a space to dream - Hofele Stuckateur und Maler Süssen, Kreis Göppingen

In einer gelungenen Mischung von sanften und warmen Farbtönen wie einem romantischen, pudrigen Rosa oder gedämpften Blau- und Grüntönen ist die DREAM-Palette heiter und ausgewogen. Sie ermöglicht es uns, einen ruhigen Raum zu schaffen, in dem wir einfach nur versonnen dasitzen und uns im Moment verlieren können. Verspielte Dekore, schlichte Möbel, helle Hölzer, handgefertigte Keramik und hübsche Stoffe tragen zu einer ruhigen und entspannten Stimmung bei. Und der Honigfarbton der Farbe des Jahres verleiht diesem Ambiente Tiefe und Raffinesse. Dieses Zuhause, das sowohl elegant als auch entspannt ist, lädt dazu ein, sowohl das Hier und Jetzt zu genießen als auch davon zu träumen, was wäre, wenn …

 

A space to love

Leuchtende, anregende Farbtöne

Farbe des Jahres 2019 - Spiced Honey - a space to love - Hofele Stuckateur und Maler Süssen, Kreis Göppingen

Die LOVE-Palette enthält viele warme und intensive Farben, darunter ein tiefes Waldgrün, kräftiges Petrol und intensives Terrakotta. Diese Intensität wird durch das sonnige Spiced Honey, die Farbe des Jahres, und neutrale Farbtöne gemildert, sodass eine behagliche Atmosphäre geschaffen wird. Mit Möbeln aus rustikalem Holz und Drucken mit botanischen Motiven kombiniert, erzeugen die Farben ein entspanntes und doch gemütliches Zuhause, in dem wir uns gern mit unseren Liebsten aufhalten. Zu dieser ungezwungenen Atmosphäre tragen auch außergewöhnliche Deko-Objekte und Grünpflanzen bei.

 

A space to think

Warme, neutrale Farbtöne

Farbe des Jahres 2019 - Spiced Honey - a space to think - Hofele Stuckateur und Maler Süssen, Kreis Göppingen

Die THINK-Palette verbindet den warmen Honigton der Farbe des Jahres 2019 mit kräftigen und neutralen Nuancen vom zarten Pink über ein intensives Burgund bis hin zum raffinierten tiefen Blau. Polierte Hölzer, Mid-Century-Möbel, grafische Teppiche und Textilien sowie sorgfältig ausgewählte Accessoires und Kunstobjekte unterstreichen die schicke, aber gelassene Schlichtheit dieses Einrichtungsstils, der den zurückhaltenden Charme eines Hotelzimmers mit der Wärme eines behaglichen Zuhauses verbindet. So wird eine Atmosphäre der Ruhe und Klarheit geschaffen, in der wir zu uns selbst finden können. Der richtige Ort, um frei von der Reizüberflutung der Außenwelt in aller Ruhe nachdenken zu können.

 

Quelle: für Text, Bild- und Filmmaterial von https://www.sikkens.de/farben/farbtrends/colourfutures

 

Inspiration für eine kreative Farbgestaltung

Noch mehr Bilder zur Farbe des Jahres 2019 finden Sie auf unserer Pinterest-Seite.

Wollen Sie selbst kreativ sein? Versuchen Sie sich am Farbdesigner.

Es ist Zeit für wunderschöne Veränderungen – gerne gestalten wir auch Ihre Räumlichkeiten.

Rufen Sie uns an: +49 (0)7162 46 27 500

Wir sind Ihr Partner in der Region Süssen, Göppingen, Geislingen, Donzdorf, Esslingen, Schwäbisch Gmünd.

 

Ihr Stuckateurmeister und Maler Steffen Hofele aus Süssen

Karibisches Meer im Treppenhaus

Karibisches Meer im Treppenhaus

 

Eine frische Treppenhaus-Gestaltung

 

Dem Einrichten des eigentlichen Wohnraums wird leider meist mehr Aufmerksamkeit gewidmet als dem Treppenhaus.
Dabei ist ein Treppenhaus der erste Repräsentationsträger in einem Gebäude und kann einen ganz eigenen Charme versprühen.

Das Treppenhaus zu gestalten hat Tradition, denn schon in der Architekturgeschichte wurden Treppenhäuser oft wundervoll geschmückt und dienten dem Zwecke der Repräsentation.

Der Ort des Ankommens

 

Ein Ort der Orientierung, des Ankommens und des ersten Eindrucks – weswegen es sinnvoll ist, ein Treppenhaus hell und freundlich zu präsentieren.
Der Wunsch des Kunden war es einladend, individuell und freundlich zu gestalten – diese Herausforderung haben wir gerne angenommen.

Ein Rundum-Blick auf der Baustelle zeigt wie dies in der Realität umgesetzt wurde: Eine Gestaltung mit unserem Elegant 1 in weiß und als Highlight unser Mediteraneo in Türkis. Der Mut zur Farbe wird nun mit einem frischen und modernen Treppenaufgang belohnt! Hier fühlt man sich schon “Willkommen und freundlich empfangen” wenn man zur Haustüre hereinkommt. Natürlich lässt sich diese Gestaltung auch mit vielen anderen brillianten Farben umsetzen! Eine Kombination mehreren Farben wie bei unserem Mediteraneo bringt eine wunderschöne farbliche Oberflächentiefe hervor und gibt dem ganzen ein besonderes Flair.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Dem begeisterten Kommentar der Kundin “Das Warten hat sich gelohnt! Die besten Partys finden ab jetzt im Treppenhaus bei ‘karibischem Meer’ statt.” und den beeindruckenden Bildern ist wohl nichts mehr hinzuzufügen.

Solch ein fantastisches Lob, ist für uns der Ansporn immer wieder neues auszuprobieren und freut uns extrem. Einfach eine tolle Wertschätzung für mich und mein Team. Danke dafür. 

Wenn auch Sie in der Region Süssen, Göppingen, Geislingen, Donzdorf, Esslingen, Schwäbisch Gmünd und Stuttgart an einer modernen Treppenhausgestaltung interessiert sind, freuen wir uns auf ein gemeinsames Projekt mit Ihnen.

 

Ihr Stuckateurmeister und Maler Steffen Hofele aus Süssen

Fugenfreie Eleganz im barrierefreien Badezimmer

Fugenfreie Eleganz im barrierefreien Badezimmer

Mit den innovativen Wandbeschichtungen ergeben sich ganz neue Möglichkeiten für Ihr neues Bad:

  • Großzügigie Flächengestaltung ohne Fugen
  • Anbringung der handgefertigte Spachtelung ohne Abschlagen der alten Fliesen

Passend hierzu steht auch eine Lösung für den Duschboden bereit. Der Duschboden ist dabei als barrierefreies Element mit integrierter Abdichtung und einer rutschhemmenden Oberfläche.

Das barrierefreie Badezimmer

 

Für viele haben barrierefreie Badezimmer noch den Charme einer Nasszelle eines Hospitals oder eines Altersheims.

Das muss heute nicht mehr so sein:  Zumal es viele Schritte sind bis zu einem beispielsweise barrierefreien Bad für pflegebedürftige Menschen.

So können Sie  in die Planung Ihres neues Badezimmers schon heute mit breiten Türen für Rollatoren oder Rollstühle berücksichtigen und eine großzügige, bodenbündige Dusche mit entsprechend breiten Zugängen einbauen.

Auf dieser Grundlage können Sie dann bei Bedarf weitere Elemente, die Ihnen das Leben erleichtern, einbauen.

Vorher-Nachher Vergleich eines Gäste-WCs Vorher-Nachher Vergleich eines Gäste-WCs

Im Falle eines Falles

Nicht immer bleibt die Zeit für eine frühzeitige Planung eines barrierefreien Badezimmer. Leider hat das Leben manchmal einen anderen Plan als wir selbst.

Deshalb unterstützen wir Sie schnell und unkompliziert, wenn die Zeit drängt. Je nach Bedarf reichen vielleicht schon einige Hilfsmittel in Ihrem Bad für die neue Lebenssituation aus. Sind Umbauten notwendig klären wir mit Ihnen, welche Alternativen in Ihre speziellen Fall möglich sind.

Hier zeigen wir Ihnen einige Beispiele für barrierefreie Ansätze im Badezimmer.

Für Ihren individuellen Bedarf beraten wir Sie gerne ausführlich und zeigen Ihnen zudem Möglichkeiten der Förderung auf.

Steffen Hofele ist aktiv – auch auf den Kanälen der sozialen Medien

Steffen Hofele ist aktiv – auch auf den Kanälen der sozialen Medien

Steffen Hofele bloggt regelmäßig über seine Arbeit – Social Media im Handwerk

Es hat uns sehr gefreut als die Anfrage der Sto SE & Co. KGaA an uns gestellt wurde, über unsere Aktivitäten in den sozialen Netzwerken zu berichten. Die Sto SE & Co. KGaA ist einer der führenden Hersteller und Lieferanten im Maler- und Stuckateurhandwerk.
Für die Ausgabe StoProfi Info 2/2017, der Informationszeitschrift für Architekten, Kunden und Interessenten, wurden wir über unsere Motivationsgründe Social Media aktiv zu betreiben interviewt. Es macht uns schon stolz, dass wir für diese Serie mit ausgewählt wurden.

„Ein Aufwand, der sich wirklich lohnt“

Wie mache ich mein Unternehmen sichtbarer und erfolgreicher? Am besten online! Davon sind immer mehr Unternehmen überzeugt. Auch viele Maler- und Stuckateurbetriebe in Deutschland wollen mit Social Media-Aktivitäten auf Facebook, Twitter oder in einem Weblog den Kontakt zu ihren Kunden intensivieren. „Vernetzt“ heißt das Zauberwort auch für Steffen Hofele aus Süßen im Landkreis Göppingen. Er dämmt, verputzt, streicht – und bloggt mit Begeisterung. 

„Der Kunde informiert sich heute im Internet“, weiß der Stuckateurmeister und Maler,  „es nimmt doch keiner mehr ein Telefonbuch in die Hand!“ Darum heißt es Präsenz zeigen im weltweiten Netz, um Interessenten und Kunden frühzeitig für seine Arbeit begeistern zu können. Was vor einigen Jahren mit einer statischen Homepage begann, ist heute aktives Social Media: Steffen Hofele hat seine Website auf neue Beine gestellt und einen Blog integriert. Zudem ist er auf Facebook, Pinterest, Youtube und Instagram aktiv. Wann? „Zugegeben, meistens nach Feierabend oder am Wochenende – in einem Drei-Mann-Betrieb bleibt dafür während der Arbeit leider keine Zeit.“ Aber die nehme er sich gerne in seiner Freizeit. 

Bilder sagen mehr als 1000 Worte

 

„So gelingt es mir, meine Leistungen auf verschiedenen Kanälen mit Bildern zu transportieren“ freut sich der 47-Jährige, der ein Familienunternehmen in dritter Generation führt. Konkret sieht das so aus: Mal postet er Baustellenfotos mit Vorher-Nachher-Effekt, mal Referenzen oder Informationen zu den Produkten und Systemen, die er verarbeitet. Seine Philosophie: „Qualität ist das Wichtigste“. Dieses Prinzip habe er von seinem Vater übernommen und sei damit immer gut gefahren. Weg vom Standard-Angebot, bei dem es nur um den Preis geht, hin zu hochwertigen Produkten, die er und seine Mitarbeiter fachmännisch verarbeiten. „Wir haben uns dem gesunden Wohnen verschrieben und verarbeiten im Innenraum daher hauptsächlich Kalk- und Silikatprodukte.

An der Fassade greift Steffen Hofele zur bionischen Fassadenfarbe StoColor Dryonic, die sehr schnell trocknet und damit ohne den Einsatz von bioziden Filmschutzmitteln der Ansiedlung von Algen und Pilzen vorbeugt. „Die Farbe ist genial, sie bietet für mich viel Sicherheit.“  Deshalb erklärt er das Wirkprinzip von StoColor Dryonic, dessen Oberfläche sich Forscher vom Panzer des in der Namibwüste lebenden Nebeltrinkerkäfer abgeschaut haben, ausführlich mit Texten, Fotos und einem Film in seinem Blog.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Die Kunden sind hellauf begeistert“, freut sich Steffen Hofele über die große Resonanz. Produktfilm über StoColor Dryonic „Diesen Film kann ich wiederum auf meinem Blog einsetzen“, freut er sich. Und ihn seinen Kunden bei der Beratung auf dem iPad vorspielen, denn: „Social Media ist eine große Chance. Wir haben damit sehr gute Erfahrungen gemacht und viele Interessenten gewonnen, aus denen schließlich Kunden wurden. Aber vor allem im Privatkundenbereich ist eine persönliche Beratung absolut wichtig und keinesfalls ersetzbar“, betont der Stuckateurmeister. Wenn er seine Kunden dann nach Auftragsabschluss fragt, ob er ihr Eigenheim als Referenz auf Facebook und Co. kommunizieren darf, freuen sich die Allermeisten sehr. Und damit zieht er wieder das Interesse neuer Menschen auf sein Unternehmen. „Ein Aufwand, der sich wirklich lohnt.“

Name: Steffen Hofele

Internetseite und Blog: www.hofele.info

aktiv auf: Facebook, Pinterest, Youtube und Instagram

 

Viele unserer Kunden in der Region Süssen, Göppingen, Geislingen oder Donzdorf verfolgen unsere Aktivität in den sozialen Netzwerken.

Sie haben einen Facebook-Account, schauen Videos auf Youtube oder teilen Bilder bei Pinterest?

Klasse. Wir sind auf diesen Kanälen zuhause und freuen uns sehr, Sie dort begrüßen zu dürfen. Gehen Sie mit uns in den Dialog, werden Sie Fan und kommunizieren Sie mit uns

 

Ihr Stuckateurmeister und Maler Steffen Hofele aus Süssen