Fototapeten – das Revival der 80er

Fototapeten – das Revival der 80er

Das Revival der Fototapeten

Die Fototapeten galten schon seit mehreren Jahren als ein Relikt aus den 80er-Jahren. Angekommen im Jahr 2018 ist die Fototapete auch als Gestaltung einer Wand wieder hoch gefragt. Die Hersteller haben reagiert und innerhalb kürzester Zeit die Anzahl von den Motiven in die Höhe geschraubt. Wer nun glaubt, dass eine Fototapete immer nur retro wirkt liegt falsch. Mithilfe von gelungenen Photos, Motiven und Mustern können gelungen Akzente gesetzt werden. Auch das ProSieben Wissensmagazin hat sich dem Thema Fototapete gewidmet und einen Beitrag dazu verfasst:

 

Die verschiedenen Motive bei der Fototapete

Die Hersteller der Bildtapeten hatten sich noch in den 80er-Jahren auf Landschaftsbilder beschränkt. Mit dazu gehörten beispielsweise die Ansicht von einem Wald, den Alpengipfel im Sonnenuntergang und kitschigen Palmenstrände. Heutiger Stand: Bei allen Anbietern werden dank neuer Techniken über 3000 vorgefertigte Motive und Muster gefunden. Diese Muster und Motive eignen sich perfekt für eine individuelle Gestaltung der Wand. Bei den Fototapeten sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt: Alles was für die Fototapete benötigt wird, ist eine gute Idee und gutes Fotomaterial. Zum Teil handelt es sich bei den Fototapeten um entsprechend hochwertige und limitierte Designerstücke wie vom Hersteller Glamora, Affreschi & Affreschi,… Bei diesen exklusiven Tapeten wird das Motiv der Wandgröße angepasst und individuell angefertigt. Auch kann mit entsprechender Beschichtung eine Fototapete im Nassbereich wie Dusche verarbeitet werden. Man hat also die Wahl der Qual 🙂

 

 

Quelle: https://www.glamora.it/

Quelle: https://www.glamora.it/

Quelle: https://www.glamora.it/

Quelle: https://www.glamora.it/

Quelle: https://www.glamora.it/

Quelle: https://www.glamora.it/

 

Was ist für die Gestaltung der Wand zu beachten?

Wird für die Gestaltung der Wand eine Fototapete genutzt, dann wird für die Anbringung nicht nur ein hohes handwerkliches Geschick benötigt. Der Untergrund sollte perfekt aufbereitet sein. Engagieren Sie uns in der Region Süssen, Göppingen, Geislingen oder Donzdorf als professionellern Handwerker dafür – letzlich soll das Gesamtbild perfekt harmonieren.

 

Quelle: https://www.infoaffreschi.com/

Quelle https://www.infoaffreschi.com/

Quelle https://www.infoaffreschi.com/

Quelle https://www.infoaffreschi.com/

Quelle https://www.infoaffreschi.com/

Quelle: https://www.infoaffreschi.com/

 

Nur durch die richtigen Fachleute kann ein Top-Resultat am Ende auch wirklich den eigenen Wünschen und Vorstellungen entsprechen. Bedenken Sie jedoch, das Sie das gewählte Motiv mehrere Jahre begleiten wird.Wer sich bei der Gestaltung der Wand noch unsicher ist, kann sich gerne Inspirationen auf unsere Pinterest-Pinnwand “Designtapeten” holen!

 

Es grüßt Sie,

Ihr Stuckateurmeister und Maler Steffen Hofele aus Süssen

Farbe des Jahres 2019 – Spiced Honey

Farbe des Jahres 2019 – Spiced Honey

Vorstellung der Farbe des Jahres 2019

 

Die Faszination für Farbe hat Sikkens seit jeher geleitet. Diese Leidenschaft für Farbigkeit hat zu einem riesigen, trendigen Farbtonangebot geführt. Doch auch Trends verändern sich ständig – wir bleiben ihnen auf der Spur. Diesen Artikel mit tollem Bildmaterial von Sikkens (Quelle: https://www.sikkens.de/farben/farbtrends/) wollen wir Ihnen als unsere Kunden nicht vorenthalten – lassen Sie sich von der Farbe des Jahres 2019 “Spiced Honey” inspirieren!

 

Die Farben für ein individuell gestaltetes Wohlfühl-Zuhause

 

Mit den ColourFutures und der Farbe des Jahres 2019 präsentiert Sikkens bereits heute die Lifestyle- und Farbtrends, die das Wohnen im nächsten Jahr maßgeblich bestimmen werden. In einer zunehmend vernetzten und hektischen Welt wächst die Sehnsucht nach einem Zuhause, in dem wir ganz wir selbst sein können.

Abgestimmt auf die unterschiedlichen Persönlichkeiten und ihre Vorstellungen von einem Wohlfühl-Zuhause tragen die anregenden, einladenden und ruhigen Farbtöne der vier Trendpaletten Heart Wood Home, Comforting Home, Inviting Home und Playful Home diesem Wunsch genau Rechnung.

Das Herz jeder Farbpalette bildet Spiced Honey, die Farbe des Jahres 2019. Je nach Lichteinfall und Farbumgebung kann der warme bernsteinfarbene Farbton sowohl beruhigend und wohltuend als auch stimulierend und belebend wirken. Dermaßen vielseitig bildet Spiced Honey nicht nur optimal den Zeitgeist ab, sondern ist darüber hinaus der ideale Begleiter für die verschiedenen Lebens- und Einrichtungsstile.

 

1 Raum, 4 Styles – Schlafzimmer

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

1 Raum, 4 Styles – Küche

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

1 Raum, 4 Styles – Kinderzimmer

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

1 Raum, 4 Styles – Wohnzimmer

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Trendfarben für das individuelle Wohlfühl-Zuhause

 

Wohnen ist zwar eine sehr persönliche Angelegenheit, jedoch wird die Art und Weise, wie man sich einrichtet, von grundlegenden gesellschaftlichen Einflüssen geprägt.

Darum lädt das AkzoNobel Global Aesthetic Center jedes Jahr unabhängige Designexperten und Zukunftsforscher ein, um aus den weltweiten Strömungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur die Trends zu ermitteln, die das Leben und Wohnen im nächsten Jahr maßgeblich prägen werden.

Diese globalen Trends übersetzen die Farbexperten von AkzoNobel seit nunmehr 15 Jahren in die ColourFutures, in die Farbtöne, mit denen die Menschen ihre Wohnungen genau in die Lebensräume verwandeln können, die ihren Bedürfnissen entsprechen.

“A space to act”, “a space to dream”, “a space to love” und “a space to think”– so heißen die vier Trendpaletten, mit denen die Menschen ihr ganz persönliches Wohlfühl-Zuhause perfekt realisieren können.

A space to act

Intensive, belebende Farbtöne

Farbe des Jahres 2019 - Spiced Honey - a space to act - Hofele Stuckateur und Maler Süssen, Kreis Göppingen

Die fröhliche ACT-Palette ist perfekt dazu geeignet, das Zuhause mit Energie und Schwung aufzuladen. Sie kombiniert kräftige Farbtöne wie ein lebhaftes Rot, leuchtendes Orange oder ein sattes Grün mit einem zarten Rosa, hellen Blau, sanften Grau und freundlichen Weiß. Und der goldene Honigton der Farbe des Jahres steuert die notwendige Wärme bei. Also genau die richtigen Farbtöne für vielseitig interessierte, engagierte und unkomplizierte Menschen, die sich ein ZuhaAuse schaffen wollen, das zum Handeln und Ausprobieren anregt. Schließlich sind es unsere vier Wände, die zuhören, wenn wir eine Idee zum ersten Mal äußern. Und unter der Dusche haben wir schon oft die richtige Eingebung gehabt.

 

A space to dream

Zarte, softe Pastelltöne

Farbe des Jahres 2019 - Spiced Honey - a space to dream - Hofele Stuckateur und Maler Süssen, Kreis Göppingen

In einer gelungenen Mischung von sanften und warmen Farbtönen wie einem romantischen, pudrigen Rosa oder gedämpften Blau- und Grüntönen ist die DREAM-Palette heiter und ausgewogen. Sie ermöglicht es uns, einen ruhigen Raum zu schaffen, in dem wir einfach nur versonnen dasitzen und uns im Moment verlieren können. Verspielte Dekore, schlichte Möbel, helle Hölzer, handgefertigte Keramik und hübsche Stoffe tragen zu einer ruhigen und entspannten Stimmung bei. Und der Honigfarbton der Farbe des Jahres verleiht diesem Ambiente Tiefe und Raffinesse. Dieses Zuhause, das sowohl elegant als auch entspannt ist, lädt dazu ein, sowohl das Hier und Jetzt zu genießen als auch davon zu träumen, was wäre, wenn …

 

A space to love

Leuchtende, anregende Farbtöne

Farbe des Jahres 2019 - Spiced Honey - a space to love - Hofele Stuckateur und Maler Süssen, Kreis Göppingen

Die LOVE-Palette enthält viele warme und intensive Farben, darunter ein tiefes Waldgrün, kräftiges Petrol und intensives Terrakotta. Diese Intensität wird durch das sonnige Spiced Honey, die Farbe des Jahres, und neutrale Farbtöne gemildert, sodass eine behagliche Atmosphäre geschaffen wird. Mit Möbeln aus rustikalem Holz und Drucken mit botanischen Motiven kombiniert, erzeugen die Farben ein entspanntes und doch gemütliches Zuhause, in dem wir uns gern mit unseren Liebsten aufhalten. Zu dieser ungezwungenen Atmosphäre tragen auch außergewöhnliche Deko-Objekte und Grünpflanzen bei.

 

A space to think

Warme, neutrale Farbtöne

Farbe des Jahres 2019 - Spiced Honey - a space to think - Hofele Stuckateur und Maler Süssen, Kreis Göppingen

Die THINK-Palette verbindet den warmen Honigton der Farbe des Jahres 2019 mit kräftigen und neutralen Nuancen vom zarten Pink über ein intensives Burgund bis hin zum raffinierten tiefen Blau. Polierte Hölzer, Mid-Century-Möbel, grafische Teppiche und Textilien sowie sorgfältig ausgewählte Accessoires und Kunstobjekte unterstreichen die schicke, aber gelassene Schlichtheit dieses Einrichtungsstils, der den zurückhaltenden Charme eines Hotelzimmers mit der Wärme eines behaglichen Zuhauses verbindet. So wird eine Atmosphäre der Ruhe und Klarheit geschaffen, in der wir zu uns selbst finden können. Der richtige Ort, um frei von der Reizüberflutung der Außenwelt in aller Ruhe nachdenken zu können.

 

Quelle: für Text, Bild- und Filmmaterial von https://www.sikkens.de/farben/farbtrends/colourfutures

 

Inspiration für eine kreative Farbgestaltung

Noch mehr Bilder zur Farbe des Jahres 2019 finden Sie auf unserer Pinterest-Seite.

Wollen Sie selbst kreativ sein? Versuchen Sie sich am Farbdesigner.

Es ist Zeit für wunderschöne Veränderungen – gerne gestalten wir auch Ihre Räumlichkeiten.

Rufen Sie uns an: +49 (0)7162 46 27 500

Wir sind Ihr Partner in der Region Süssen, Göppingen, Geislingen, Donzdorf, Esslingen, Schwäbisch Gmünd.

 

Ihr Stuckateurmeister und Maler Steffen Hofele aus Süssen

Karibisches Meer im Treppenhaus

Karibisches Meer im Treppenhaus

 

Eine frische Treppenhaus-Gestaltung

 

Dem Einrichten des eigentlichen Wohnraums wird leider meist mehr Aufmerksamkeit gewidmet als dem Treppenhaus.
Dabei ist ein Treppenhaus der erste Repräsentationsträger in einem Gebäude und kann einen ganz eigenen Charme versprühen.

Das Treppenhaus zu gestalten hat Tradition, denn schon in der Architekturgeschichte wurden Treppenhäuser oft wundervoll geschmückt und dienten dem Zwecke der Repräsentation.

Der Ort des Ankommens

 

Ein Ort der Orientierung, des Ankommens und des ersten Eindrucks – weswegen es sinnvoll ist, ein Treppenhaus hell und freundlich zu präsentieren.
Der Wunsch des Kunden war es einladend, individuell und freundlich zu gestalten – diese Herausforderung haben wir gerne angenommen.

Ein Rundum-Blick auf der Baustelle zeigt wie dies in der Realität umgesetzt wurde: Eine Gestaltung mit unserem Elegant 1 in weiß und als Highlight unser Mediteraneo in Türkis. Der Mut zur Farbe wird nun mit einem frischen und modernen Treppenaufgang belohnt! Hier fühlt man sich schon “Willkommen und freundlich empfangen” wenn man zur Haustüre hereinkommt. Natürlich lässt sich diese Gestaltung auch mit vielen anderen brillianten Farben umsetzen! Eine Kombination mehreren Farben wie bei unserem Mediteraneo bringt eine wunderschöne farbliche Oberflächentiefe hervor und gibt dem ganzen ein besonderes Flair.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Dem begeisterten Kommentar der Kundin “Das Warten hat sich gelohnt! Die besten Partys finden ab jetzt im Treppenhaus bei ‘karibischem Meer’ statt.” und den beeindruckenden Bildern ist wohl nichts mehr hinzuzufügen.

Solch ein fantastisches Lob, ist für uns der Ansporn immer wieder neues auszuprobieren und freut uns extrem. Einfach eine tolle Wertschätzung für mich und mein Team. Danke dafür. 

Wenn auch Sie in der Region Süssen, Göppingen, Geislingen, Donzdorf, Esslingen, Schwäbisch Gmünd und Stuttgart an einer modernen Treppenhausgestaltung interessiert sind, freuen wir uns auf ein gemeinsames Projekt mit Ihnen.

 

Ihr Stuckateurmeister und Maler Steffen Hofele aus Süssen

Fugenfreie Eleganz im barrierefreien Badezimmer

Fugenfreie Eleganz im barrierefreien Badezimmer

Mit den innovativen Wandbeschichtungen ergeben sich ganz neue Möglichkeiten für Ihr neues Bad:

  • Großzügigie Flächengestaltung ohne Fugen
  • Anbringung der handgefertigte Spachtelung ohne Abschlagen der alten Fliesen

Passend hierzu steht auch eine Lösung für den Duschboden bereit. Der Duschboden ist dabei als barrierefreies Element mit integrierter Abdichtung und einer rutschhemmenden Oberfläche.

Das barrierefreie Badezimmer

 

Für viele haben barrierefreie Badezimmer noch den Charme einer Nasszelle eines Hospitals oder eines Altersheims.

Das muss heute nicht mehr so sein:  Zumal es viele Schritte sind bis zu einem beispielsweise barrierefreien Bad für pflegebedürftige Menschen.

So können Sie  in die Planung Ihres neues Badezimmers schon heute mit breiten Türen für Rollatoren oder Rollstühle berücksichtigen und eine großzügige, bodenbündige Dusche mit entsprechend breiten Zugängen einbauen.

Auf dieser Grundlage können Sie dann bei Bedarf weitere Elemente, die Ihnen das Leben erleichtern, einbauen.

Vorher-Nachher Vergleich eines Gäste-WCs Vorher-Nachher Vergleich eines Gäste-WCs

Im Falle eines Falles

Nicht immer bleibt die Zeit für eine frühzeitige Planung eines barrierefreien Badezimmer. Leider hat das Leben manchmal einen anderen Plan als wir selbst.

Deshalb unterstützen wir Sie schnell und unkompliziert, wenn die Zeit drängt. Je nach Bedarf reichen vielleicht schon einige Hilfsmittel in Ihrem Bad für die neue Lebenssituation aus. Sind Umbauten notwendig klären wir mit Ihnen, welche Alternativen in Ihre speziellen Fall möglich sind.

Hier zeigen wir Ihnen einige Beispiele für barrierefreie Ansätze im Badezimmer.

Für Ihren individuellen Bedarf beraten wir Sie gerne ausführlich und zeigen Ihnen zudem Möglichkeiten der Förderung auf.

Vorteile einer gedämmten Wand

Vorteile einer gedämmten Wand

Geringe Heizkosten, warme Füße, gesundes Raumklima,… sind Vorteile einer gedämmten Wand

 

Wir als Stuckateur-Fachbetrieb wissen, worauf es beim Bauen und Renovieren ankommt!
Werfen Sie eine Blick auf unsere Leistungen:

Fassade und Ausbau – Fassadendämmung

Fassade und Ausbau – Innendämmung

Die gefühlte Raumtemperatur setzt sich aus der tatsächlichen Temperatur und der Temperatur der Wandoberflächen zusammen. Je kälter diese sind, desto höher drehen die Bewohner die Heizung auf um sich wohl zu fühlen.

Ein Grund mehr, für gut gedämmte Außenwände zu sorgen. Denn diese verhindern nicht nur Wärmeverluste, sondern sorgen auch für höhere Oberflächentemperaturen.

 

Thermographie links-ungedämmt, rechts-gedämmt

Nicht nur die Wohnqualität erhöht sich dadurch, auch der Geldbeutel wird erheblich entlastet. Gut gedämmte Außenwände reduzieren den Energieverbrauch und sorgen für Wohlfühlatmosphäre.

 

Um Verbraucherinnen und Verbraucher vor diesem Hintergrund umfassend aufzuklären, hat die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen eine neue Broschüre entwickelt. Sie erläutert verständlich das Warum und das Wie einer wirkungsvollen Fassadendämmung. Kritikpunkte und mögliche Schwachstellen werden dabei nicht ausgespart oder abgetan, sondern aufgegriffen und diskutiert. Leserinnen und Leser erhalten so ein vollständiges Bild von der Wärmedämmung der Außenwände als Grundlage für ihre eigenen Sanierungsentscheidungen. Denn die Fassadendämmung steht letztlich im offenen Wettbewerb mit anderen Technologien und Maßnahmen. Nur wenn sie auch gut und ausgewogen Informierte überzeugt, wird sie ihren Stellenwert behalten.

Auf eine persönliche Beratung in der Region Süssen, Göppingen, Geislingen, Donzdorf, Esslingen, Schwäbisch Gmünd und Stuttgart freut sich

Ihr Stuckateurmeister und Maler Steffen Hofele aus Süssen

Mut zur Farbe

Mut zur Farbe

Wirkung von Farben

 

Ein neuer Innenanstrich, ein farbiger Putz, eine dekorative Spachteltechnik – es gibt viele einfache und preisgünstige Möglichkeiten, Räume neu zu beleben. Eine breite Farbpalette bei Anstrichen, Putzen aber auch Einrichtungsgegenständen ermöglicht dabei eine ganz individuelle Farbgestaltung. Im folgenden informieren wir sie über die Wirkung von Farbe und klären Fragen zur optimalen Farbkombination deren Raumwirkung.

Vertrauen Sie Ihrem Geschmack und verdrängen Sie nicht Ihre persönlichen Sympathie für bestimmte Farben und Farbkombinationen! Aller wissenschaftlicher Theorien und Farb-Modetrends zum Trotz – die Farben in Ihrer Wohnung müssen zuallererst Ihnen selbst.

Stehen Sie dazu und wählen Sie Farben, Muster und Dekors die Sie gut finden – Selbst wenn Sie zu auffallenden, exotischen oder gar exzentrischen Farben tendieren. Einige einfache Regeln der Farbharmonie sowie etwas Wissen über die Wirkung von Farben schafft zusätzliche Klarheit bei der Farbwahl.

 

Licht

 

Der raffinierte Einsatz von Licht kann die Wirkung einer Farbe und die daraus resultierende Atmosphäre beeinflussen. Einfallendes Tageslicht trägt bedeutend zur Farbwirkung bei. Wichtig ist allerdings zu beachten: Je nach Tages- oder Jahreszeit ändert es seinen Einfluss. Selbstverständlich ist auch die Lage der Räume entscheidend. Ein nach Norden ausgerichteter Raum erhält nur wenig Licht: aufhellen können ihn lichte, warme Farben. Nach Süden gelegene Räume vertragen hingegen durchaus Blau- und Violetttöne, ohne gleich kühl zu wirken.

Lesen Sie hierzu den Beitrag:  Farbe des Jahres 2018

Auch das in Häusern künstliche Licht beeinflusst die Farbwirkung erheblich. Bei der Auswahl der Farbe sollte man unbedingt alle Lichtverhältnisse beachten – die natürliche wie auch die künstliche Beleuchtung.

 

Eigenschaften von Farben

 

Die Farbsättigung bezeichnet die Reinheit der Farbe. Gesättigte Farben in dunklen Tönungen wirken brillant und effektvoll. Mit Grau gedämpfte Töne wirken sanft und edel. Pastellfarben enthalten einen hohen Weißanteil. Sie wirken wohlklingend und eignen sich daher besonders als Wohnfarben. Sie passen sich der jeweiligen Stimmung des Raumes hervorragend an.

Rot gilt als eine warme Farbe, Blau hingegen wirkt kühl. Doch auch rote Farbtöne mit entsprechendem Blauanteil können kühl wirken. Bei der Farbgestaltung ist dabei noch eine andere Wirkung interessant: Warme Farben wirken näher als kühle, eine rote Wand rückt uns optisch näher, eine blaue liegt weiter zurück.

 

Farbharmonien

 

Wer bei der Farbwahl nicht sicher ist, kann auf Ton in Ton Farbkombinationen zurückgreifen. Dabei orientiert man sich idealerweise an vorhandenen Farbtönen in Einrichtungsgegenständen. Bei der Farbwahl für Decken und Wände nutzt man bestmöglich die gesamte Bandbreite des Farbtones von hell bis dunkel.

Eine gerne verwendete Farbkombination liegt auf im Farbkreis benachbarte Farbtöne zugrunde. Sie harmonieren auch als Wohnfarben gut miteinander. Damit der Raum jedoch nicht zu langweilig erscheint, sorgen verschiedene Intensitäten für Abwechslung. Ein helles Gelbgrün, ein gedämpftes Gelb und als Akzentfarbe ein kräftiges Gelborange – solch eine Kombination wirkt alles andere als monoton.

 

 

Komplementärfarben, die sich im Farbkreis gegenüber liegen, werden ebenfalls gerne als Akzente genutzt. Allerdings wird in den seltensten Fällen eine Kombination voll gesättigter Komplementärfarben als angenehm empfunden. Vielmehr sind die Töne in ihrer Helligkeit unterschiedlich anzulegen oder ihre extrovertierte Wirkung ist durch Neutralfarben wie beige oder hellgrau abzumildern.

 

Wirkung von Farbe

 

Bestimmte Farben rufen beim Betrachter häufig ganz bestimmte Gefühle hervor. Auch wenn Grundtöne in ihrer Intensität und Helligkeit abgeschwächt werden, sollte man ihre Eigenschaften in jedem Fall berücksichtigen:

 

Rot und Rosa

Menschen die Rot mögen sind oft starke Persönlichkeiten; dynamisch, körperlich aktiv, abenteuerlustig und risikofreudig. Rot ist leidenschaftlich, kühn und sinnlich; Rosa ist lustig, lebhaft und positiv. Rottöne harmonieren ebenso gut miteinander wie Rosatöne. Die Wirkung der Kombination beider Farbtöne reicht von üppig bis duftig.

 

Kinderzimmer mit roter Wandfarbe - Hofele Stuckateur und Maler Süssen, Kreis Göppingen

Fotograf/Bildagentur: Kuhnle + Knödler

 

Wand in Farbe rot - Hofele Stuckateur und Maler Süssen, Kreis Göppingen

Fotograf/Bildagentur: Kuhnle + Knödler

 

Orange

Orange ist heiter und lebendig. Die Farbe wird von Menschen geschätzt, die gern Zeit mit anderen verbringen. Sie lieben das Gespräch, schließen leicht Freundschaft und schätzen die Familie. Orange fördert die Kreativität und strahlt Wärme und Gemütlichkeit aus. Sanftes Orange wirkt angenehm, dunklere Töne sind vorsichtig zu dosieren.

 

 

Fassade in der Farbe gelb orange - Hofele Stuckateur und Maler Süssen, Kreis Göppingen

 

Esszimmerwand in Farbe orange - Hofele Stuckateur und Maler Süssen, Kreis Göppingen

Fotograf/Bildagentur: Kuhnle + Knödler

 

Gelb

Der gelbe Typ ist oft klug, optimistisch und vielseitig interessiert. Gelb symbolisiert Geist und Intellekt; als Wohnfarbe steht sie für einen gesunden Lebensstil. Gelb verträgt sich sehr gut mit Grün und Orange. Mit der Komplementärfarbe Blau ergibt sich ein frisches, heiteres Design.

 

Kinderzimmer in Farbe gelb - Hofele Stuckateur und Maler Süssen, Kreis Göppingen

Fotograf/Bildagentur: Kuhnle + Knödler

 

Dezenter Gelbton als Fassadenfarbe

 

Grün

Freunde der Farbe grün sind entspannt, naturverbunden und bevorzugen einen gesunden Lebensstil. Als Wohnfarbe signalisiert es den Wunsch nach einem ruhigen, friedlichen Rückzugsort. Grün wird häufig als neutrale Farbe bei der Raumgestaltung genutzt. Dezente Grüntöne passen zu fast jeder Farbe.

 

Wand in Farbe grün - Hofele Stuckateur und Maler Süssen, Kreis Göppingen

Fotograf/Bildagentur: Kuhnle & Knödler

 

Fassade in Farbe gelb und grün - Hofele Stuckateur und Maler Süssen, Kreis Göppingen

Fotograf/Bildagentur: Isabell Munck, Stuttgart

 

Blau

Menschen, die Ruhe und Frieden lieben, mögen Blau. Sie bevorzugen intellektuelle Beschäftigungen wie Lesen, Musikhören und sind Kunst interessiert. Blau schafft eine ruhige, meditative Atmosphäre. Alle Blautöne harmonieren miteinander. Sie können sehr gut auch mit Grün kombiniert werden.

 

Wand in Farbe türkisblau - Hofele Stuckateur und Maler Süssen, Kreis Göppingen

Fotograf/Bildagentur: Kuhnle + Knödler

 

Fassade in Farbe Blau - Hofele Stuckateur und Maler Süssen, Kreis Göppingen

Fotograf/Bildagentur: M. Meschede, Kaufungen

 

Violett

Der Violett-Typ ist kreativ, unkonventionell aber auch spirituell. Er hat eine starke Persönlichkeit und macht gerne andere auf sich aufmerksam. Violett kann anregend und sexy sein. Violetttöne passen in der Regel gut zusammen. Zuviel Violett hat jedoch eine erdrückende Wirkung.

 

 

Schlafzimmer in violett - Hofele Stuckateur und Maler, Süssen, Kreis Göppingen

 

 

Neutrale Farben

Wer zu neutralen Farben neigt, ist unabhängig von Modeströmungen. Neutralfarben lassen maximalen Spielraum. Darum werden sie von Menschen bevorzugt die sich gerade in einer Umbruchphase befinden oder sich nicht festlegen wollen. Grautöne und neutrale Farben lassen sich für klassische, unaufdringliche Farbkombinationen nutzen. Im Zusammenwirken mit kräftigen, satten Farben ergeben sich interessante Effekte.

 

Farb-Check

Bevor Sie einen Raum mit Farbe in Szene setzen, sollten Sie einige grundsätzliche Überlegungen anstellen:

  • Welche Funktion hat der Raum; Küche, Bad, Schlafzimmer…?
  • Welche Personen nutzen den Raum am häufigsten?
  • Wie ist die räumliche Lage? Wie viel Tageslicht fällt in den Raum?
  • Zu welcher Tageszeit wird der Raum genutzt?
  • Welche baulichen und architektonischen Besonderheiten sind vorhanden?
  • Welche Möbel und Einrichtungsgegenstände sind jetzt oder später vorhanden?
  • Wozu soll der Raum dienen? Zur Entspannung, zum Feiern, als Rückzugsort…?

 

Auf der Basis Ihrer Antworten lässt sich schnell ein optimales Farbkonzept für Ihre Wohnung entwickeln. Wir als Stuckateur-Meisterbetrieb in der Region Süssen, Göppingen, Geislingen, Donzdorf, Esslingen, Plochingen, Schwäbisch Gmünd und Stuttgart unterstützen Sie hierbei gerne.

Wir haben Erfahrung auf diesem Gebiet und weisen Sie gerne auf aktuelle Trends (Farbe des Jahres 2018), individuelle Wirkungen und Kombinationsmöglichkeiten von Farben hin.
Lassen sie sich inspirieren und besuchen Sie unsere Outdoor-Ausstellung im Postweg 39 in Süssen.
Vielfältige Umsetzungsmöglichkeiten finden sie auch auf unserer Pinterest Pinnwand.

Quelle: Fachverband der Stuckateure für Ausbau und Fassade Baden-Württemberg (SAF)

 

Auf eine persönliche Beratung freut sich Ihr Stuckateurmeister und Maler Steffen Hofele aus Süssen